Was macht mir Mut in dieser Zeit? Was tröstet mich in diesen Tagen?

Liebe Mitglieder, Freund*innen und Nachbar*innen der Bethel-Gemeinde,

 

viele Wochen ist es nun her, dass wir wegen der Corona-Pandemie unser gesamtes soziales Leben auf Eis legen mussten. Manchmal fühlt es sich so an, als würde dieser Zustand nie ein Ende nehmen. Jedem und jeder von uns hat diese Zeit viel abverlangt. Und mitten in dem Stillstand haben wir uns gefragt: Wir können wir uns gegenseitig ermutigen? Uns Kraft schenken? Uns trösten?

 

[PDF herunterladen und weiterlesen]

 

Frauenfrühstück

Mit dem Frauenfrühstück wollen wir interessierten Frauen aller Altersgruppen die Gelegenheit für eine Verschnaufpause, für ein Innehalten im Alltag anbieten. Zu unseren Veranstaltungen laden wir Referentinnen ein, die Gedankenanstöße zu ausgewählten Themen geben, die für moderne Frauen von Bedeutung sind, und neue Blickwinkel aufzeigen. Dabei wollen wir nicht nur geistig auftanken, sondern bei Gesprächen und Musik ein leckeres Frühstücksbuffet genießen.

Wir bieten eine parallele Betreuung für Kinder bis 10 Jahre an.

Für die entstehenden Kosten der Referentin und das liebevoll zubereitete Buffet erbitten wir einen Unkostenbetrag von 5 Euro.

Der Termin für das nächste Frauenfrühstück steht noch nicht fest.