Keine Veranstaltungen wegen Corona-Virus

Liebe Freunde der Bethel-Gemeinde,

 

wir haben uns gestern (13.3.20) bereits sehr intensive Gedanken darüber gemacht, ob wir es verantworten können, in den nächsten Wochen in unserem Gemeindehaus einen Gottesdienst (und andere Veranstaltungen/Treffen) anzubieten. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir ab dem 15.3.20 bis einschließlich 29.03.20 (mindestens) keine Gottesdienste und Veranstaltungen anbieten sollten.

 

Inzwischen hat auch der Berliner Senat eine Verordnung erlassen, nach der Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen verboten sind. Solange diese Verordnung besteht, dürfen wir also ohnehin keine Gottesdienste abhalten. Diese offizielle Entscheidung begrüßen wir auch und unterstützen dies von ganzem Herzen!

 

In unserer Gemeinde gibt es viele Ältere, chronisch Kranke und gesundheitlich belastete, die wir unbedingt schützen möchten. Dies insbesondere ist uns sehr wichtig und wir möchten mit diesem Schritt aktiv unsere Verantwortung in dieser Sache wahrnehmen. Selbst wenn wir weniger als 50 Personen im Gottesdienst wären, würden wir dies mit Rücksicht auf die Schwächeren in unserer Gesellschaft ablehnen.

Schaut doch ab und an auf unserer Webpage rein: Wir wollen uns bemühen, Euch trotzdem (statt der Predigt-Mitschnitte) geistige Nahrung anzubieten, die man hier finden kann. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und Euch für diese Zeit auch noch die folgenden Anregungen mitgeben. Nur, weil das Gemeindeleben technisch eingeschränkt ist, heißt das nicht, dass es weniger intensiv ist! Nutzt doch z.B. die Zeit, in der Ihr zum Gottesdienst gekommen wärt, und ruft jemanden aus der Gemeinde an, mit dem Ihr schon länger nicht mehr gesprochen habt. Betet füreinander. Macht Euch aktiv Gedanken, wie Ihr trotzdem füreinander da sein könnt. Wir sind uns sicher, dass Gott uns auch in dieser spannenden Zeit begleitet und segnet.

 

Mit herzlichen Grüßen Eure Gemeindeleitung der Bethel-Gemeinde

Krabbelgottesdienst

Logo Krabbelgottesdienst

Krabbelgottesdienst in der Bethel-Gemeinde heißt: Wir feiern miteinander kurze, fröhliche und kindgemäße Gottesdienste: singen, beten, hören und er-leben biblische Geschichten, und machen so (erste) Bekanntschaft mit Jesus und dem christlichen Glauben. Bereits die Kleinsten spüren die besondere Atmosphäre in Gottes Haus und haben –über die Sinne– teil an der Welt des Glaubens.

Unsere Termine bis März:

- momentan ausgesetzt -

Der Beginn ist jeweils um 16 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

Impressionen aus der Bethel-Gemeinde

GemeindegartenBuntglasfensterWinterspielplatz RappelkisteVorgarten zu OsternGemeindehausFürbitten-BaumErntedankfestGemeindehaus

Gemeindegarten

Buntglasfenster

Winterspielplatz Rappelkiste

Vorgarten zu Ostern

Gemeindehaus

Fürbitten-Baum

Erntedankfest

Gemeindehaus

Wir über uns

 

Button Chor

 

Gemeinde - das ist nicht nur der gemeinsame Gottesdienst. Unsere Angebote sind vielfältig und laden zum Kennenlernen ein. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich in einer oder in mehreren Arbeitsgruppen zu engagieren.

Wir sind uns sicher, dass auch für Sie etwas dabei ist und freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Wer sind wir?